Montag, 11. März 2019

Da da da

Meine Kompetenz in Sachen Musik ist doch eher begrenzt, was soll ich mir Illusionen machen?
In der Mitte der sechziger Jahre wettete ich mit einem Schulfreund, einem Pianisten, der später Musikkabarettist und Doktor der Mathematik wurde, daß in zwanzig Jahren kein Schwein mehr die "Beatles" kennen würde.
Und in einer Regensburger Wohngemeinschaft traf ich Anfang der achtziger Jahre einen Arzt aus Niedersachsen, der eine Kassette einer kleinen Band aus seinem Heimatort dabei hatte. Er spielte uns die Kassette vor und ich meinte damals, das sei doch sehr gewöhnungsbedürftig, besonders das Lied, in dem immer wieder nur eine Silbe wiederholt wurde und das würde wohl nix mit den Burschen.
Kurz drauf trällerte die ganze Republik "Da da da" und es wurde doch was mit "Trio".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen