Montag, 22. August 2011

Sondermüll

Immanuel Kant stellte einst die Frage "Was ist der Mensch?" Ich weiß nicht, welche Antwort auf diese Frage der freundliche Herr Kant hatte - ich weiß, daß der Mensch eine kostengünstige Sondermülldeponie ist.

Kommentare:

  1. Tja.........hochinteressantes Thema!

    Ich hab zwar dazu keine spezifische Meinung, weil ich mich einfach zu wenig auskenne, hab aber schon öfters mal über derlei Dinge nachgedacht.

    Auf der einen Seite steht die "Pharma-Mafia", die Produkte verkaufen will, demgegenüber stehen allerdings strenge(oder eben doch nicht?)Qualitätskontrollen!

    Viele der zentral wirksamen Medikamente sind ohnehin nix anderes als Drogen, die bloß Symptome bekämpfen - siehe Benzodiazepine, Antidepressiva etc.

    Lg, Stefan

    AntwortenLöschen
  2. Viele der zentral wirksamen Medikamente sind ohnehin nix anderes als Drogen, die bloß Symptome bekämpfen - siehe Benzodiazepine, Antidepressiva etc.

    Ich wollte eigentlich gar nicht so sehr auf das Problem von Arzneimitteln im Allgemeinen hinaus, mir schien lediglich die Dreistigkeit des Firmensprechers bemerkenswert. "Das Zeug ist so gefährlich, das können wir nicht einfach auf die Wiese kippen, sachgerechte Entsorgung ist wahnsinnig teuer, weil das Zeug eben so gefährlich ist, also verfüttern wir es lieber an Menschen."

    Ciao
    Wolfram

    AntwortenLöschen